AUS’M BIERMOOS

Und überhaupts

Ab in die Sommerpause

11. August 2017

Nach vielen wunderbaren Auftritten in den letzten Wochen verabschieden sich die Well-Brüder in die Sommerpause. Besonders die Tournee mit unseren Freunden von den Toten Hosen wirkt immer noch nach. Ab Ende September sind wir wieder da!

Im Auge des Trommelfells

4. Juli 2017

Die Proben sind gemeistert – jetzt geht es auf Tour! Vielen Dank an Die Toten Hosen, Carla Meurer, Bastian Bochinski und Paul Ripke für die schönen Bilder!

Im Auge des Trommelfells – Tour mit den Toten Hosen und Gerhard Polt

2. Juli 2017

Gemeinsam mit ihren alten Freunden Gerhard Polt und den Toten Hosen gehen die Well-Brüder vom 5. bis zum 16.7. in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour. Die seltenen Abende haben Kultcharakter, an denen diese Freigeister auf der Bühne ihre Freundschaft zelebrieren und dem Publikum eine wilde Mischung aus schrägem Humor, Rock ’n’ Roll und bayrischem Mundartanarchismus […]

Tags: , , ,

Ekzem Homo gibt es jetzt auch als Buch

16. Oktober 2016

Die Produktion der Münchner Kammerspiele „Ekzem Homo“ von und mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus´m Biermoos ist jetzt auch als Buch erschienen, erhältlich beim Kein & Aber Verlag. Karl Forster lobt das Buch in der Süddeutschen Zeitung: „Das Resümee: Ja, es funktioniert. Das Poltsche Projekt von der Bühne zum Buch funktioniert sogar ganz wunderbar. […]

Tags: , , , , , ,

„A scheene Leich“ – Neue CD der Geschwister Well

20. August 2015

21 Bairische Lieder vom Tod Die Geschwister singen und spielen ihr persönliches Repertoire an traditionellen, bairischen Trauer- und Beerdigungsliedern. Gerhard Polt hält die Grabreden. Eine CD für den Herbst. Veröffentlichung am 9. Oktober. Jetzt aber schon zum Vorbestellen im Geschwister-Well-Shop.   Bairische Trauerlieder. Sie gehören zu unserem lebendigen Repertoire. Von Kindheit an waren wir ja immer […]

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Stofferl bei den Lebenslinien

18. Februar 2015

Am Montag, 23.2. um 21:00 Uhr ist Stofferl im BR bei den Lebenslinien zu sehen. Unter Boris Tomschiczeks Regie ist der schöne Beitrag „Stofferl Well – Herzkasperl Kasperlherz“ entstanden. Hier der Link zur BR-Seite. 

Tags: , ,