AUS’M BIERMOOS

Neues Lied aus aktuellem Anlass „BAVARIA ONE“

Well-Brüder aus´m Biermoos: „Bavaria One“

In Bayern herrscht Verzweiflung, es is nix mehr wia’s war,

die CSU im freien Fall, die Herrschaft in Gefahr.

Da Seehofer, Dobrinth, Scheuer, håm nimmer vui zum sågn,

wenn de aus Berlin z‘ruck kemma, na gehts eahna an‘ Krågn.

Und de AfD macht eahna Feuer unterm Arsch,

de marschieren in den Landtag mit dem Badenweiler Marsch.

Da Söder schreit verzweifelt: De AfD brauchan mir nia,

weil rechts und radikal, des warn oiwei scho mir!

 

Krisensitzung der CSU am Grabmal vom Strauß,

wenn mir nimmer de Mehran san, bricht in Bayern ‘s Chaos aus.

Doch da 00-Söder håt im Hosensåck an Plan:

Das Raumfahrtprogramm White-Blue ‘Bavaria- One‘.

Er sågt, ma muaß die Weichen stell’n und in die Zukunft sehn,

auch wenn Bayern untergeht, die CSU darf nie vergehn.

Drum suacht in Oberpfaffenhofen die Commander-Söder-Crew

in fernen Galaxien an neuen Stern für d‘ CSU.

 

Ganz weit weg

vom Bayernland …

 

8-7-6-5-4-3-2-1

Am 14. Oktober tuats am Nockerberg einen Knall,

die CSU-Führung im Space-Shuttle hebt ab ins weite All.

In da Black-Box deans de Reliquien vom Strauß mit transportiern,

und an Betonmischer håms aa dabei, dass‘ de Milchstraß‘ betoniern.

Hinterm Mond zapfas a Fassl o, „00-Söder lebe hoch!“

Auf oamoi, direkt vor ihnen, ein riesiges Schwarzes Loch!

Des saugt mit Lichtgeschwindigkeit de schwarzn Brüada ei,

dann laßt’s an Riesenschoaß, und ‘CSU is CO2!

 

Ganz weit weg

vom Bayernland …

Tags: , , , , , , , ,