AUS’M BIERMOOS

Wannst in Himmi sågt er wuist kemma (Text)

Wannst in Himmi sågt er wuist kemma

Wannst in Himmi sågt er wuist kemma, sågt er,
muaßt nach Bayern, sågt er, einikemma, sågt er,
weil Bayern, sågt er, des is gwiß, sågt er,
is de Vorstufe zum Paradies!

Bayern is des Land, wo Milch und Honig fliaßt, sågt er,
in de Baam, sågt er, wachsn d‘ Würscht, sågt er,
und as Bier wachst in da Holledau, sågt er,
und da Himmi, der is weiß und Blau!

Ja wia, sågt er, oder wås, sågt er,
bei uns in Bayern wachst des beste Grås, sågt er,
doch as Grås, sågt er, fressn d‘ Küah, sågt er,
weil fürn Rausch, sågt er, håmma ‘s Bier!

Ein Horst im Paradies

Ein Horst im Paradies

 

Bei uns håm d‘ Göckl, sågt er, 4 Haxn, sågt er,
beim Finanzausgleich, mögn ma koane Faxn, sågt er,
de då drobn, sågt er, kriagn an Dreck, sågt er,
ja, de fressatn uns alles weg!

Wannst in Himmi, sågt er, wuist kemma, sågt er,
muasst ‘s Parteibuach, sågt er, mitnehma, sågt er,
weil im Himmi regiert bloß oa Partei, sågt er,
und de andern, sågt er, hoitn ‘s Mäu!

Mir san super, sågt er, mir Bayern, sågt er,
Super-Minister, sågt er Super- Steuern, sågt er,
mir kenna, sågt er, koan Geiz, sågt er,
unser Goid, des liegt in der Schweiz!

Bei uns, im scheena Bayernland, sågt er,
samma ålle mitanand verwandt, sågt er,
an de Affairen, sågt er, is nix dro, sågt er,
weil mas schliaßlich alles beichtn ko!

Wannst nach Bayern, sågt er, wuist kemma, sågt er,
muaßt an Goidbeutl mit nehma, sågt er,
weil umsonst is nix auf da Woid, sågt er,
und a Autobahn, de kost vui Goid!

Und de Preußn, san net alle schlecht, sågt er,
wenn s‘ a Goid håm sans scho recht, sågt er,
a guater Preuß is wia da Storch im Loam, sågt er,
der fahrt nåchm Urlaub wieder hoam!

Mir håm weichselbraune Küah gråd gnua, sågt er,
då ghört koa schwarz-weiße Kuah dazua, sågt er,
rein farblich ghörn de net in d‘ Landschaft nei, sågt er,
und a Neger passt då aa net rei‘!

Asylanten, sågt er, de san arm, sågt er,
dass sich Gott, sågt er, gern derbarm, sågt er,
es is wirklich, sågt er, scho a Gfrett, sågt er,
doch da liabe Gott samma net!

Und bist du anders ‘rum geborn, sågt er,
håst in Bayern, sågt er nix verlorn, sågt er,
weils scho in der Bibel drinna steht, sågt er,
des is „pfui Deifi“ und dass des net geht!

Ja mir Bayern, sågt er, san scho Hund, sågt er,
mir san mir und mir samma gsund, sågt er,
und wenn oana, sågt er, blöd frågt, sågt er,
der werd einfach, sågt er, aussi gjågt!

Und macht Bayern, sågt er, oana mies, sågt er,
den schmeiß‘ ma raus ausm Paradies, sågt er,
und des oane, sågt er, des is gwiß, sågt er,
dass Sachsn Anhalt die Hölle is!

Doch des oane sågn mir euch aa no:
Ja as Fegfeuer, des fangt in Mecklenburg-Vorpommern o!

Tags: , ,